Was hat dieser Aloe Vera Saft eigentlich für eine Wirkung?

Die Aloe Vera Pflanze

aloe vera pflanzeEs sollte mittlerweile allen bekannt sein, dass die Aloe Vera Pflanze das absolute Non-Plus-Ultra unter den Heilpflanzen ist. Schon seit tausenden von Jahren greifen die Menschen auf die heilende Wirkung der Aloe Vera zurück. Das kann doch kein Zufall sein – ist es auch nicht!

Schon lange ist die lindernde und heilende Wirkung der Aloe Vera Pflanze bei Haut- und Brandverletzungen publik. Doch auch bei Pilzbefall, Gastritis und eiternden Geschwüren setzt man sie schon sehr lange ein.

Wir wissen also, dass die Aloe Vera Pflanze schon sehr lange für ihre aüßerlich heilende Wirkung bekannt ist. Doch noch nicht so lange ist bekannt, dass die Aloe Vera Pflanze auch für die innere Anwendung Gebrauch findet.

Aloe Vera Wirkung

Die Aloe Vera Pflanze hat eine ausschließlich positive Wirkung auf den ganzen Körper. Im Vordergrund steht dabei die Entschlackung des Körpers. Wir reden hier immer von den 4 „E“s.

  • entsäuernd
  • entschlackend
  • entgiftend
  • entfettend

All diese Wirkungsweisen bringt die Aloe Vera Pflanze mit, wenn man sie für die Innere Anwendung benutzen möchte. Anfangs kann es zu der sogenannten „Erstverschlimmerung“ kommen. Denn der Körper muss sich erst einmal an die neuen Wirkstoffe gewöhnen und versucht die Schadstoffe aus dem Körper zu verbannen. Das kann anfangs zu Kopfschmerzen oder Durchfall führen, ist aber völlig normal!

Das Geheimnis der positiven Wirkung der Aloe Vera ist das Zusammenspiel der Wirkstoffe. Die über 200 Wirkstoffe, die in der Aloe Vera Pflanze vorhanden sind, haben erwiesenermaßen nur eine so positive Wirkung, weil die Inhaltsstoffe so gut im Zusammenspiel arbeiten. Die einzelnen Bestandteile würden eigentlich gar nicht so großen Erfolg versprechen. Doch alle zusammen dagegen schon!

Gerade bei innerer Unruhe oder sogar Stress bietet es sich an Aloe Vera über einen längeren Zeitraum einzunehmen. Es hat absolut keine Nebenwirkungen, sollte nur bei Dialyse Patienten nicht eingesetzt werden.

Aloe Vera Inhaltsstoffe

Alle Inhaltsstoffe der Aloe Vera können wir Ihnen natürlich nicht aufzeigen, da es weit über 200 sind. Doch die wichtigsten möchten wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten.

  • Acemannan
  • Enzyme
  • Vitamine & Mineralstoffe
  • Aminosäuren
  • sekundäre Pflanzenstoffe

Diese Inhaltsstoffe sind sehr allgemein gehalten. Es handelt sich hierbei sogar nur um Wirkstoffgruppen. Diese Wirkstoffe werden in einem weiteren Artikel noch einmal näher betrachtet und erläutert.

Fazit

Die Aloe Vera Pflanze sollte wirklich jeder Mensch zu schätzen wissen. Die Meisten wissen einfach nicht, was die Aloe Vera für Wirkungen mit sich bringt. Es ist kein Allheilmittel, aber ein Naturprodukt, was absolut keine Wünsche unerfüllt lässt. Hier heißt es einfach probieren! Sie werden sehen, dass Sie bei regelmäßiger Anwendung positive Ergebnisse an ihrem Körper feststellen werden. Das kann sich auf ihre Haut auswirken, aber auch auf Ihren Geist.

Außerdem empfehlen wir jedem Menschen eine Aloe Vera Pflanze zu Hause zu haben, da diese gerade bei Schnittverletzungen oder Hautreizungen ein sehr effektives Mittel darstellt.

Innere Unruhe 24 Team

3 Kommentare zu Was hat dieser Aloe Vera Saft eigentlich für eine Wirkung?

Hinterlasse eine Nachricht

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>